Reitunterricht

Unsere Reitlehrerin Anita Karl (Übungsleiterin-Reiten, Reitpädagogin und Pferdewirtschaftsfacharbeiterin), bietet versierten Unterricht vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Sie versteht es glänzend mit Kindern umzugehen und jedem mit Freude und Spaß den Umgang mit Pferden zu erlernen und gleichzeitig respektvoll dem Partner Tier entgegenzutreten.

 

Angepasst auf die Größe und das Können des jeweiligen Reitschülers, findet man vom Shettlandpony, über Haflinger und Warmblut bis hin zum mächtigen Shire Horse, Pferde verschiedenster Rassen bei uns am Hof.

   

Unser vielfältiges Angebot reicht vom Bambinireiten, dass einen spielerischen Zugang zum Pferd für Kinder ab 4 Jahren ermöglicht, über konzentrierten Anfängerunterricht an der Longe, bis hin zu Gruppenunterricht in Dressur und Springen von jedoch nur vier Reitschülern gleichzeitig, um effektives lernen zu ermöglichen. Für fortgeschrittene Reiter bieten wir auch Ausritte und ein mal jährlich auch Sonderprüfungen für Reiterpass und Reiternadel an.

 

Begleitende Familienangehörige können in unserem gemütlichen Stüberl bei erfrischenden Getränken oder einer Tasse Kaffee entspannt plaudern, während die Reitstunde der Kinder im Nu verfliegt.

 

   

 

 

Unsere Schulpferde:    
 

Amigo

Unser kleiner Star, trägt seinen Namen zu Recht, denn er ist gerade den Kleinen ein wahrer Freund. Ihn bringt nichts so schnell aus der Ruhe. Immer arbeitswillig trägt er die Kleinen beim Bambinireiten. Und mit den Fortgeschrittenen brillierte er bereits bei den Hufeisenprüfungen.

   

 

   

Kalypso

Mit seiner Größe von 1,30m und seinem freundlichen Wesen war er bei den Kindern sofort beliebt. Ob Longenunterricht, Bahnstunde oder Ausritt, und auch die Reiterpassprüfungen meistert er mit Bravour.

 

 

   

Sindy

Die kleine sture Stute braucht stets einen Reiter der schon weiß was er will. Hat man erst mal die Führung übernommen, sind auch kleinere Sprünge, wie beim Reiterpass mit Freude mit ihr zu überwinden.

 

 

   

Beauty

Als ehemaliges Sportpferd wusste die zickige Stute sofort wie sie ihren Job als Schulpferd zur Zufriedenheit aller erledigen kann. Beim Longenunterricht ist sie immer ganz vorsichtig und bedacht, auf ihre kleinen Schüler aufzupassen. Mit fortgeschrittenen Schülern sind eine A Dressur und auch ein paar L Lektionen für sie immer noch kein Problem.

 

 

   

Valerie

Das ehemalige Springpferd genießt offensichtlich ihren Job als Schulpferd. Mal einfach brav vorwärtsgehen und auf die Schüler aufpassen und dann wieder mit den Fortgeschrittenen dressurmäßig zu arbeiten. Springen braucht Vally bei uns übrigens nicht mehr.

 

 

 

Aida

Die Shire Zuchtstute verzaubert ihre Reiter stets mit ihrem Charme und Charakter. Nicht zu vergessen ihre mächtige Größe und das besondere Reitgefühl eines Shire Horses.

   

 

nach oben

_____________________________________________________________________________________________________

© Turmhofgut 2008 | Vorau 30, 5152 Michaelbeuern | info@turmhofgut.at