Leistung

Wir betrachten unsere Einsteller als Kunden und die Pferde als unsere gemeinsame Leidenschaft. Ob elegantes Warmblut, mächtiges Kaltblut oder feuriges Vollblut, selbst süße Shetty-Ponies wie alle weiteren Typen haben alle eines gemeinsam, sie sind intelligente, sensible und liebenswerte Geschöpfe der Natur und haben es verdient, so gut wie möglich und artgerecht versorgt zu werden. Auch sie dienen uns, nicht selten lebenslang, als Reit-oder Fahrpferd, als Kumpel durch dick und dünn, und geben uns durch ihre Anhänglichkeit und Treue meist mehr zurück als wir zu geben im Stande sind.

Aus diesem Grund füttern wir dreimal täglich ausreichend Heu bester Qualität und dreimal täglich Kraftfutter, laut Auftrag.
Auch die Gabe von Medikamente kann übernommen werden.

 

Ausgemistet werden alle Boxen im Laufe des Vormittags und ein weiteres mal am späteren Nachmittag. Wir streuen mit hochwertigen Sägespänen ein, um die Stallluft nicht mit Ammoniak zu belasten. Alle Ställe sind aufgrund ihrer Konstruktion sehr gut durchlüftet und durch großflächige Lichtelemente optimal beleuchtet. Wir bemühen uns, die Staubbelastung so gering wie möglich zu halten. Aus diesem Grund liegt kein Heu in den Stallgassen. Alle Pferde stehen auf erstklassigen Gummimatten und haben auch genug Platz zum Liegen und Schlafen.

 

Um die Beine unserer Pferde zu schonen, werden unsere Reitböden täglich aufbereitet und auch der Hufschlag wird mit der Hand und dem Rechen egalisiert.

 

In der Weidesaison und bei geeignetem Wetter bringen wir die Pferde auf die Koppeln und holen sie auch wieder ab.
Bei Schlechtwetter ist ein Austoben am großen Reitplatz unter Aufsicht möglich.

 

Für Hufbeschlagsarbeiten haben wir einen eigenen überdachten Platz, welcher auch mit Gummimatten belegt ist und aufgrund der Ausrichtung haben die Pferde einen Überblick ins Hofgeschehen, wodurch aufkeimende Langeweile und damit verbundene Unruhe gering gehalten werden kann.

Unser Hufschmied Gregor Stingl bei der Arbeit!  
 

Da uns Sauberkeit und Hygiene sehr wichtig sind, werden alle Stallgassen und Hofbereiche nach jedem Füttern gekehrt. Selbstverständlich mehrmals täglich geputzt werden auch die Sanitäranlagen.

In unserem urigen Rosserer Stadl ( Stüberl), gibt es verschiedene Heissgetränke wie Kaffee, Tee oder Kakao und wenn die Chefin Zeit erübrigen kann, auch leckere, hausgemachte Kuchen. Natürlich bieten wir auch gekühlte Getränke aus unserem Automaten an. Im Winter
wird natürlich geheizt um sich nach dem Reiten wieder auzuwärmen. An besonders gemütlichen Abenden prasselt das Feuer im offenen Kaminofen.


Unsere Reitlehrerin, Anita Karl, bietet qualifizierten Reitunterricht vom spielerischen Bambinireiten für unsere Kleinsten, bis hin zu den fortgeschrittenen Erwachsenen.
Details hiezu finden Sie unter der Rubrik „Reitunterricht“ in der Kopfzeile.


nach oben

Kontakt | Impressum
© Turmhofgut 2008 | Vorau 30, 5152 Michaelbeuern | info@turmhofgut.at